Der Maler - Gottfried Würcher

 

Gottfried Würcher präsentiert seine Bilder auf der neuen Homepage

www.gottfried-wuercher.com

Ich freue mich, meine Werke jedem einzelnen von Euch ein bisschen näher bringen zu dürfen. Für mich ist meine Musik und das Malen eine einmalige Kombination - Kopf, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Ich wünsche euch viel Freude beim Ansehen meiner Bilder. Ganz liebe Grüße Euer Friedl

Gedankenspiel

GOTTFRIED WÜRCHER, Frontmann, Sänger und somit die charakteristische Stimme des überaus erfolgreichen Nockalm Quintetts, veröffentlicht nach fünf Jahren sein zweites Solo-Album. Es wird den Titel "Gedankenspiel" tragen und eine weitere Facette im kreativen Leben des Kärntners aufzeigen. Mit dem Song "Gott vergibt die Sünden" geht nun die Vorab-Single ins Rennen. Es ist ein sehr moderner Schlager. Fox, somit perfekt tanzbar, mit viel Hitpozential und die Nockalm-Einflüsse sind eindeutig hörbar. Gut so. Die Fans werden den Song lieben und auf die kommt es auch an.

Gottfried Würcher führt mit der Single seine Fans behutsam an sein Solo-Projekt, sozusagen mit viel "Würcher-Nockalm-Gefühl". Viel Würcher aus dem Grund, weil Gottfried für den Song - so wie übrigens bei jedem Titel am Album - auch als Komponist verantwortlich zeichnet. Und, so viel sei bereits verraten, die Single steht inhaltlich nicht unbedingt stellvertretend für das komplette, neue Solo-Album. Überraschungen sind garantiert. "Gott vergibt die Sünden" erzählt, wie es sich für IHN anfühlt, wenn SIE ihre Freuden außer Haus auslebt und seine Hörner dabei immer größer werden. Gott vergibt die Sünden – er, der Gehörnte, kann es nicht… Ein Lied, dem Leben näher als so manchem lieb ist.  

 

Quelle: Elektrola


01

Niemand macht mich high wie Du

2:56

02

Es gibt für alles ein erstes Mal

3:09

03

Langsam geh`n die Lichter aus

3:26

04

Geh

4:48

05

Hab mich nur verliebt

2:45

06

Gott vergibt die Sünden

3:28

07

Als wär ich ein Superstar

3:34

08

Noch einen Frühling mehr

3:27

09

Küss mich oder lass es sein

3:16

10

Du

3:00

11

Eine Frau, die wär wie Du

2:50

12

Now or Never

3:15

13

Manchmal spiel­n Sie unser Lied

4:00

14

Und ìrgendwonn wird's wieder Tog

4:03

Videopremiere von Friedl Würcher „Gott vergibt die Sünden“ .  
hier klicken   :::   zum Video

- Die Single gibt es ab   13. Februar 2015   zum Download und Streaming.

- Das Album "Gedankenspiel" erscheint am 20. Februar 2015

Gottfried Würcher - So bin ich

Am 29. Januar 2010 erscheint das Album "So bin ich" von Gottfried Würcher. Für den Frontmann der österreichischen Erfolgsband Nockalm Quintett war es ein lang gehegter Wunsch ein Solo-Album zu produzieren, das ganz seiner eigenen Feder entsprungen ist. Im Rahmen der langfristigen Vertragsverlängerung des Nockalm Quintetts wurde zusammen mit Koch Universal Music daher der Entschluss gefasst ein Soloprojekt von Gottfried Würcher mit in den Vertrag aufzunehmen. Fans des Nockalm Quintetts können sich allerdings auch weiterhin auf viele weitere neue Alben der Band freuen. Der Tonträger "So bin ich" zeigt die vielseitigen musikalischen und auch neuen Facetten des Frontsängers Gottfried Würcher. 

3 Fragen an Gottfried Würcher

1. Wie kam es zu Ihrem ersten Solo-Projekt, war es ein langgehegter Wunsch?

Mich kitzelt es schon seit einiger Zeit in den Fingern. Ein komplettes Album mit Eigenproduktionen, das ist einfach ein Herzenswunsch von mir gewesen. Als dann auch noch der Vertrag vom Nockalm Quintett langfristig verlängert wurde, haben wir zusammen mit unserer Tonträgerfirma Koch Universal Music beschlossen, dass ich 2010 zusätzlich noch ein Soloprojekt raus bringe. Es trägt den Titel "So bin ich" und erscheint am 29.01 im Handel.

 

2. Was erwartet uns, bzw. die Fans?

"So bin ich" wird in jedem Falle eins tun: überraschen. Ich zeige auf dem Album verschiedenste musikalische Facetten von mir - von leicht rockigen Nummern hin zu Country angehauchten Songs bis hin zu sehr persönlichen Balladen. Aber dies ist noch nicht alles. Musik muss man Hören, es fällt mir schwer das Album in ein paar Sätzen zu beschreiben, ich würde vorschlagen: Reinhören, dann bekommt man ein eigenes Bild.

 

3. Wird es das Nockalm Quintett trotzdem weiterhin geben?

Aber natürlich! Davon war nie die Rede.Das Nockalm Quintett ist und bleibt meine musikalische Heimat. Wir feiern ja in in 2 Jahren 30 Jahre Jubiläum. Es gibt viele Beispiele , wo die Sänger einer Gruppe ein Soloalbum produziert haben und die Band sehr erfolgreich CD´s rausbringt und auf Tournee geht.(STS, Pur,....). "So bin ich" ist was total Neues, was Eigenständiges. Projekte, Tourneen und die Musik läuft beim Nockalm Quintett natürlich nach wie vor so weiter wie gehabt. Wir werden beim "Winterfest der Volksmusik" am 16.01 auftreten, darauf freuen wir uns schon sehr! Danach geht es dann auch schon bald weiter auf der Musikantenstadl Tournee mit Andy Borg.

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.